Suchen Sie nach etwas anderem?

Besuchen Sie einen Bereich, der Ihrem Interesse entspricht, und erfahren Sie mehr über Luftqualität und die von uns angebotenen Produkte.

home_icon

Für Zuhause

explore_icon_grey

Für Unternehmen

bag_icon_grey

Für Profis

Stornieren

Was wir messen: Lichtintensität in Ihrem Unternehmen

Airthings

Airthings

Juni 2, 2022

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie es sich auf Ihre Energiekosten und die Arbeitsleistung auswirkt, wenn Sie am Arbeitsplatz das Licht anlassen?

Ein Gebäude zu beleuchten, ohne dass dies erforderlich ist,  verursacht hohe Kosten und ist zudem schlecht für die Umwelt.  Das Licht anzulassen ist der größte Stromfresser in gewerblich genutzten Gebäuden1. Achten Sie darauf, ob die Lichter eingeschaltet oder ausgeschaltet sind.  Nur so können Sie bei Bedarf Änderungen vornehmen, Geld sparen und die Umwelt entlasten. 

Inhalt:

Was ist Lichtstärke?


Photometrie oder Lichtstärke ist die Menge an sichtbarem Licht, die in einer Zeiteinheit pro Raumwinkeleinheit emittiert wird. Sie beschreibt also die Kapazität einer Punktlichtquelle für die Beleuchtung in eine bestimmte Richtung in einem Gebäude. 

Für Unternehmen ist die Lichtintensität nicht nur ein Indikator dafür, dass ausreichend Licht vorhanden ist, um effektiv arbeiten zu können, damit die Mitarbeiter aufmerksam und produktiv sind, vielmehr bietet sie auch ein enormes Potenzial zur Energieeinsparung.

Mit Airthings for Business können Sie die Lichtintensität über das Airthings Dashboard oder die API überwachen. Kontrollieren Sie im Handumdrehen, ob die Lichtstärke nachts sinkt, wie unten im Beispiel der Firmenzentrale von Airthings gezeigt. Warum sollte man für Energie bezahlen, wenn man sie nicht nutzt? Wenn ein Besprechungsraum oder Büro über Fenster verfügt, ist es wahrscheinlich, dass es tagsüber ohnehin hell ist (wie unten gezeigt).  Wird auch nachts eine hohe Lichtstärke angezeigt, bedeutet das, dass die Lichter eingeschaltet sind.

light a4b

 

 

Lichtverschmutzung und Energieverschwendung

Es wird oft übersehen, dass Licht ein großer Umweltverschmutzer ist (und dabei ist das Wortspiel nicht beabsichtigt). Licht benötigt viel Energie und weil wir es brauchen, um sehen zu können, wird es oft übersehen. 

"Der Energieverbrauch in Gebäuden lässt sich in zwei Grundbedürfnisse aufteilen. Der Bedarf an Wärmeenergie – einschließlich Heizung und Kühlung, Warmwasserbereitung und Kochen – macht etwa 77 % des weltweiten Endenergiebedarfs in Gebäuden aus". Das ist allgemein bekannt und viele Unternehmen auf der ganzen Welt versuchen, ihre CO2-Bilanz zu verbessern. 

Am interessantesten ist jedoch, dass die "verbleibenden 23 % auf den elektrischen Endverbrauch entfallen, der sich aus Beleuchtung, Geräten und anderen Verwendungszwecken zusammensetzt, die nichts mit Heizung oder Kühlung zu tun haben."Natürlich hängt dies von Ihrem Standort, der Art des Gebäudes und anderen Faktoren ab, aber im Grunde läuft es immer darauf hinaus, Energie für die Beleuchtung aufzubringen, die niemand braucht, das ist überflüssig. 
light pollution@

Want to book a demo or expand your current setup? Contact us 


 

Lichtstärke, Gesundheit und Wohlbefinden

Das Licht in einem Raum sollte es den Nutzer ermöglichen, sich einfach zu orientieren und sicher zu bewegen. Ist die Beleuchtung in einem Raum nicht ausreichend, kann dies zu einer unnötigen Belastung der Augen führen und Symptome wie Augenreizungen, Müdigkeit und Kopfschmerzen hervorrufen.  All dies kann die Folge von zu wenig Helligkeit und Kontrast, hohen Lichtunterschieden und flackerndem Licht sein.

Durch die Überwachung der Lichtintensität können Sie das Unbehagen in gewerblich genutzten Gebäuden verringern und die Zufriedenheit der Nutzer mit dem Innenraumklima erhöhen. 

Zu den Symptomen, die bei Nutzern von Gebäuden mit einer unzureichenden Lichtintensität auftreten können, gehören:

  • Augenbelastung und Augenreizung. 3
  • Müdigkeit. 4
  • Kopfschmerzen. 5
Office_dashboard_lifestyle (1)-1

Warum ist die Überwachung der Lichtstärke für Gebäudemanager und der Nutzer wichtig?

 Lampen eingeschaltet zu lassen, die nicht benötigt werden, sind ein starker Treiber für Ihren Stromverbrauch.

  • Senken Sie Ihre Energiekosten und schützen Sie unseren Planeten:


    Sustainability graphics-Business_Innovate for Circular EconomyAuf die Beleuchtung entfallen in den USA 17 % des gesamten Stromverbrauchs7 in gewerblichen Gebäuden, was somit den größten Einzelposten beim Stromverbrauch darstellt. 8

    Einige Faktoren, die zu diesen Kosten beitragen, sind die Lichtstärke, die möglicherweise höher als erforderlich ist und/oder Lampen, die nachts versehentlich nicht ausgeschaltet sind.

    Lichtsensoren sind ein effizientes Mittel, um festzustellen, ob in abgelegenen Häusern das Licht versehentlich angelassen wurde. Indem Sie die Beleuchtung über einen längeren Zeitraum überwachen, können Sie letztlich die geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Energiekosten zu senken. Darüber hinaus verbessern Sie Ihr Unternehmensimage und beeinflussen Ihre Mitarbeiter positiv, indem Sie die Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens verbessern. 9
  • Arbeitsleistung und Kopfschmerzen:


    Sustainability graphics_PeopleWenn die Beleuchtung in einem Raum unzureichend ist, kann dies nicht nur das Wohlbefinden der Nutzer eines Gebäudes beeinflussen, sondern auch deren Leistung. Auf jeden Fall bietet ein Ort, an dem die Mitarbeiter müde, mit gereizten Augen und Kopfschmerzen arbeiten, nicht die besten Arbeitsbedingungen. Eine Studie hat ergeben, dass die Arbeitsleistung bei Personen mit Kopfschmerzen um bis zu 41 % sinkt. 10Die Überwachung der Lichtintensität kann da bereits ein erster wichtiger Schritt sein.

Die Überwachung der Lichtnutzung über das zentrale Airthings-Dashboard oder über API ermöglicht Ihnen eine bessere Überwachung und Kontrolle des Energieverbrauchs und ermöglicht es Ihnen, aus der Ferne zu überprüfen, ob die automatischen Beleuchtungssysteme korrekt funktionieren. 

New call-to-action

 

Quellen

1 https://www.eia.gov/energyexplained/use-of-energy/commercial-buildings-in-depth.php

2 https://www.ren21.net/gsr-2021/chapters/chapter_01/chapter_01/

2.5 Harvard Annual review of public https://www.annualreviews.org/doi/10.1146/annurev-publhealth-031816-044420

3 https://blinkcharlotte.com/newsletter-library/is-office-lighting-affecting-your-vision/#:~:text=Exposure%20to%20harsh%20fluorescent%20lighting,to%20light%20can%20also%20occur.

4 https://www.healthline.com/health/eye-strain-headache#:~:text=One%20uncommon%20cause%20of%20headaches,get%20tired%20due%20to%20overuse.

https://blinkcharlotte.com/newsletter-library/is-office-lighting-affecting-your-vision/#:~:text=Exposure%20to%20harsh%20fluorescent%20lighting,to%20light%20can%20also%20occur.

7 https://catalog.data.gov/dataset/commercial-buildings-energy-consumption-survey

8 https://www.eia.gov/energyexplained/use-of-energy/commercial-buildings-in-depth.php

9 https://www.epa.gov/smm/managing-and-reducing-wastes-guide-commercial-buildings

10 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/9633720/#:~:text=When%20at%20work%20with%20headache,were%20due%20to%20migrainous%20headaches.

12 https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S036013231930589X

Get started Airthings for Business

Ready to learn more about how our solution can help your business breathe better?

B2B page illustration_Get started