Suchen Sie nach etwas anderem?

Besuchen Sie einen Bereich, der Ihrem Interesse entspricht, und erfahren Sie mehr über Luftqualität und die von uns angebotenen Produkte.

home_icon

Für Zuhause

explore_icon_grey

Für Unternehmen

bag_icon_grey

Für Profis

Stornieren

Was ist
Schimmel?

mold-icon-white

Schimmel ist ein mikroskopisch kleiner Pilz, der der Natur hilft, abgestorbenes organisches Material zu zersetzen. Schimmelpilz und Mehltau sind verschiedene Pilzarten. Schimmelpilz ist in der Regel schwarz, blau, rot oder grün, Mehltau hingegen ist weiß.

Warum ist
Schimmel wichtig?

Schimmelpilzsporen sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen und es gibt viele verschiedene Arten. Einige haben nützliche Nebenprodukte wie Hefe und Penicillin, während andere von Nahrungsmitteln und den Baustoffen in unserem Haus1 leben.

WHITE_SPORE

Schimmelpilzsporen sind mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen und es gibt viele verschiedene Arten. Einige haben nützliche Nebenprodukte wie Hefe und Penicillin, während andere von Nahrungsmitteln und den Baustoffen in unserem Haus1 leben.

Schimmelpilze sind wichtig für unsere Ökosysteme, da sie beim Abbau von organischem Material helfen. In Ihrem Haus kann Schimmel jedoch zu schweren Schäden und Gesundheitsproblemen führen.

WHITE_APPLE

Schimmelpilze sind wichtig für unsere Ökosysteme, da sie beim Abbau von organischem Material helfen. In Ihrem Haus kann Schimmel jedoch zu schweren Schäden und Gesundheitsproblemen führen.

Schimmel und
Ihre Gesundheit

Die Pilze produzieren Allergene, also Substanzen, die bei Menschen allergische Reaktionen auslösen können. Wann man Schimmelpilzsporen einatmet oder mit diesen in Kontakt kommt, kann dies körperliche Reaktionen wie Niesen, laufende Nase, rote Augen und Hautausschlag hervorrufen. Der Kontakt mit Schimmelpilzen kann die Augen, Haut, Nase, Hals und Lungen reizen.2

lungs

Die Pilze produzieren Allergene, also Substanzen, die bei Menschen allergische Reaktionen auslösen können. Wann man Schimmelpilzsporen einatmet oder mit diesen in Kontakt kommt, kann dies körperliche Reaktionen wie Niesen, laufende Nase, rote Augen und Hautausschlag hervorrufen. Der Kontakt mit Schimmelpilzen kann die Augen, Haut, Nase, Hals und Lungen reizen.2

Von den 21,8 Millionen Menschen, die in den USA an Asthma erkrankt sind, sind laut der amerikanischen Umweltschutzbehörde schätzungsweise 4,6 Millionen Fälle auf Feuchtigkeit und Schimmelpilzbefall im Haus zurückzuführen.3


In einer Umfrage haben 42 % der an Asthma erkrankten Personen angegeben, dass die Erkrankung durch Schimmel ausgelöst wurde.4

ASTHMA PUMP

Von den 21,8 Millionen Menschen, die in den USA an Asthma erkrankt sind, sind laut der amerikanischen Umweltschutzbehörde schätzungsweise 4,6 Millionen Fälle auf Feuchtigkeit und Schimmelpilzbefall im Haus zurückzuführen.3


In einer Umfrage haben 42 % der an Asthma erkrankten Personen angegeben, dass die Erkrankung durch Schimmel ausgelöst wurde.4

Schimmel und
Schäden an Ihrem Zuhause

Schimmelpilzsporen sind wie Samen, die durch die Luft schweben und sich auf Oberflächen ablegen. Allerdings sind sie für das bloße Auge unsichtbar. Wenn die Sporen die richtigen Bedingungen, wie Temperatur, Feuchtigkeit und die nötigen Nährstoffe vorfinden, können sie sich zu neuen sichtbaren Schimmelpilzkolonien zusammenschließen.5

Schimmelpilze brauchen Feuchtigkeit, um wachsen zu können, daher ist der Feuchtigkeitsgehalt in Ihrem Haus ein zu berücksichtigender Faktor. Übermäßige Feuchtigkeit kann zu Nässe und Schimmel führen. Unter den „richtigen“ Bedingungen kann der Schimmel überall im Haus wachsen und das Material, auf dem er wächst, zerstören. Schimmel wächst auf einigen Oberflächen schneller als auf anderen, insbesondere auf Holz, Textilien und zellulosebasierten Materialien wie Karton und Papier.

FLOOR-BOARDS-WHITE

Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unseres Ökosystems. Wenn jedoch das Schimmelwachstum im Haushalt außer Kontrolle gerät, kann es den Zustand Ihres Hauses und die Gesundheit Ihrer Familie beeinträchtigen. Da Menschen unterschiedlich reagieren, sind einige anfälliger für die negativen Auswirkungen. Um den Kontakt mit Schimmelpilzsporen möglichst zu vermeiden, sollte man den Feuchtigkeitsgehalt in Innenräumen überwachen und kontrollieren.

Wie entsteht
Schimmel?

Schimmelpilz wächst, indem seine Hyphen länger werden, die aussehen wie lange, mikroskopisch kleine Fäden.

Auf diese Weise kann eine kleine Schimmelpilzkolonie wachsen und große Flächen bedecken. Während seines Wachstums setzt der Schimmelpilz kleine samenartige Sporen frei. Wenn diese freigesetzt werden, gelangen sie durch die Luft oder das Wasser an neue Orte.6

Wenn sich die Sporen auf einer feuchten Oberfläche niederlassen, wo sie ausreichend Nährstoffe finden und die Temperaturbedingungen optimal sind, beginnen sie, ihre Hyphen zu bilden. Der Schimmelpilz breitet sich an der Oberfläche aus und dringt tiefer in die betroffenen Flächen ein.

SPORE-WHITE

Wie kann ich prüfen,
ob mein Haus von Schimmel befallen ist?

ezgif.com-webp-to-jpg
BREAD

Schimmel kann leicht mit Schmutz oder anderen Verfärbungen verwechselt werden. Es gibt jedoch ein paar Indikatoren, nach denen Sie suchen können:

Die Farbe von Schimmel

Die Farbe von Schimmelpilzen wird durch die Nährstoffquelle und die Dauer des Wachstums beeinflusst. Wenn wir Schimmel sehen können, ist dieser oft schwarz oder grün.

Die Form von Schimmel

Schimmel wächst auf den meisten Baustoffen, auch auf bearbeiteten Holzprodukten. Auf Baustoffen erscheint Schimmel als wolliges oder pulvriges Wachstum.

Verdeckter Schimmel

In einigen Fällen kann Schimmelpilz verdeckt sein. Er kann hinter Tapeten, Täfelungen und Trockenbauwänden wachsen und wird erst dann entdeckt, wenn man aktiv nach ihm sucht. Wenn Sie vermuten, dass Schimmel in Ihrem Zuhause wächst, kann Ihnen ein Fachmann helfen, indem er z. B. kleine Teile von Täfelungen, Tapeten usw. entfernt.

So prüfen Sie, ob Sie Schimmel haben

Während viele Labors Schimmel klinisch verifizieren können, gibt es einfache Tests, die Sie zu Hause durchführen können. Die APA empfiehlt, einige Tropfen einer frischen 5-prozentigen Lösung einer Haushaltsbleiche auf den Fleck aufzutragen.8

scientist-with-yellow
Normalerweise färbt sich der Schimmel heller und verschwindet innerhalb von ein bis zwei Minuten fast ganz. Bleibt die Farbe unverändert, handelt es sich wahrscheinlich um Schmutz oder eine andere Form der Verfärbung.

chairImage

Wie kann ich
Schimmel vorbeugen?

Das Wachstum von Schimmelpilzen unterliegt verschiedenen Variablen und ist ein zeitabhängiger Prozess, der von der Luftfeuchtigkeit, der Temperatur und dem Material, auf dem der Schimmelpilz wächst (Baumaterial, Möbel usw.), beeinflusst wird.9

WHITE_APPLE
LOG
CHAIR-01 (1)

Die beste Methode, um Schimmelbildung in Innenräumen zu verhindern und zu kontrollieren, ist die Luftfeuchtigkeit zu überwachen. Der Grund dafür ist, dass Schimmelsporen nur dann wachsen können, wenn eine entsprechend hohe Feuchtigkeit vorhanden ist. Eine gesunde relative Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 30 und 60 %.

scale-thick

Überwachen Sie
Schimmel

Nach Angaben der amerikanischen Umweltschutzbehörde 

ist der Schlüssel zur Schimmelbekämpfung die Kontrolle der Luftfeuchtigkeit.10

Die Entstehung von Schimmel steht in engem Zusammenhang mit der Raumluftqualität. Nur wenn Sie die Temperatur- und Feuchtigkeitswerte in Innenräumen überwachen, können Sie diese effektiv belüften. Wenn Sie eine zu hohe Luftfeuchtigkeit, Kondensation auf Oberflächen und überschüssige Feuchtigkeit in Materialien vermeiden, senken Sie das Risiko des Schimmelpilzwachstums.

Belüftung

Lüftung ist der entscheidende Faktor für viele Probleme der Raumluftqualität, einschließlich Schimmelpilzbefall. Stellen Sie sicher, dass die Belüftung effektiv in den Räumen verteilt ist.11

Feuchtigkeit

Da Schimmelpilze für das Wachstum Wasser und Nährstoffe benötigen, ist die Reinigung und Entfernung des Schimmels, den Sie sehen, nur der erste Schritt. Es ist wichtig, dass Sie auch die Ursache für die Schimmelbildung beheben.

Wenn Schimmel beispielsweise durch ein Wasserleck entstanden ist, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur den Schimmel entfernen, sondern auch das Leck beheben. So können Sie vermeiden, dass es zu einem erneuten Schimmelproblem kommt. Außerdem sollten Sie wassergeschädigte Bereiche sofort - oder wenn dies nicht möglich ist, innerhalb von 24-48 Stunden trocknen, um weiteren Schimmelwachstum zu vermeiden.12

Was bedeuten die Werte für
mein Schimmelrisiko?

0-3
GUT: Es besteht nur ein geringes Risiko, dass Schimmelpilz entsteht. Bei einem Wert über 0 ist es aber durchaus möglich.
3-5
Mittelmäßig: Schimmelpilz entsteht vor allem auf anfälligen Materialien wie Textilien und Holz.
5-10
Schlecht: Es besteht ein hohes Risiko für sämtliche Materialen, dass dort Schimmelpilz entsteht.
Wenn der Graph von gelb oder rot auf grün wechselt, heißt dies, dass der Schimmelpilz stirbt. Dies ist allerdings ein langsamer Prozess. Entfernen Sie sichtbaren Schimmelpilz.
waveImage

Überwachen Sie die Luftfeuchtigkeit und andere wichtige Schadstoffe mit Detektoren von Airthings

Wave Mini ist der perfekte erste Schritt, um mehr über die Gesundheits- und Komfortniveaus in Ihren Wohnräumen zu erfahren.

Airthings Wave Mini

Wave Mini ist der perfekte erste Schritt, um mehr über die Gesundheits- und Komfortniveaus in Ihren Wohnräumen zu erfahren.

Schalten Sie eines oder mehrere Airthings-Geräte online und erhalten Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Raumluftqualitätsdaten!

Airthings Hub

Schalten Sie eines oder mehrere Airthings-Geräte online und erhalten Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Raumluftqualitätsdaten!

Quellen:

  1. https://www.apawood.org/buildabetterhome
  2. http://www.euro.who.int/__data/assets/pdf_file/0017/43325/E92645.pdf
  3. https://www2.lbl.gov/Science-Articles/Archive/EETD-mold-risk.html
  4. https://www2.lbl.gov/Science-Articles/Archive/EETD-mold-risk.html
  5. https://en.wikipedia.org/wiki/Indoor_mold
  6. https://www.epa.gov/sites/productio/documents/moldguide12.pdf
  7. https://www.apawood.org/buildabetterhome
  8. https://www.roseburg.com/UserFiles/Library/Mold_and_mildew.pdf
  9. http://www.euro.who.int/pdf_file/0017/43325/E92645.pdf
  10. https://www.epa.gov/sites/productio/documents/moldguide12.pdf
  11. http://www.euro.who.int/__data/assets/pdf_file/0017/43325/E92645.pdf
  12. https://www.epa.gov/sites/production/files/2016-10/documents/moldguide12.pdf