Suchen Sie nach etwas anderem?

Besuchen Sie einen Bereich, der Ihrem Interesse entspricht, und erfahren Sie mehr über Luftqualität und die von uns angebotenen Produkte.

home_icon

Für Zuhause

explore_icon_grey

Für Unternehmen

bag_icon_grey

Für Profis

Stornieren

So verwenden Sie Ihren Wave Mini, um auf Ihr Schimmelrisiko aufmerksam zu werden

Place your Wave Mini
Stellen Sie Ihren Wave Mini auf (Tipps finden Sie weiter unten)
Read your graphs and data
Sehen Sie sich aufmerksam die Graphen und Zahlen an
Make positive changes to prevent mold
Ergreifen Sie Maßnahmen, um Schimmelpilz vorzubeugen
mold_risk_bottom_Img

Platzierung

Um möglichst genaue Messwerte zu erhalten, sollte das Gerät dort platziert werden, wo Schimmelpilzbildung am wahrscheinlichsten ist. Die anfälligsten Bereiche sind oft die kältesten und die am wenigsten belüfteten.

Direkt neben der Wand oder auf der Fensterbank

Next_to_wall_wave_mini

Direkt neben der Wand oder auf der Fensterbank

Unter oder hinter Möbelstücken

Behind_furniture_wave_mini

Unter oder hinter Möbelstücken

Am Boden in der Nähe von Außenwänden

External_walls_wave_mini

Am Boden in der Nähe von Außenwänden

Neben Außenmauern im Keller

Next_to_underground_external_walls_wave_mini

Neben Außenmauern im Keller

In kleinen Hohlräumen (z. B. hinter Eingangstüren oder Wände)

Small_enclosures_wave_mini

In kleinen Hohlräumen (z. B. hinter Eingangstüren oder Wände)

Räumlichkeiten, in denen häufig Schimmelpilz entsteht:

  • Raum mit kalten Außenwänden und/oder mit schlechter Isolierung
  • Raum mit schlechter Belüftung
  • Keller
  • Dachboden
  • Badezimmer
  • Garage
  • Schuppen
  • Kriechraum

Andere Orte, an denen Schimmelpilz entstehen kann:

  • Wohnwagen
  • Wohnmobil
  • Boot
  • Ferienhaus/-wohnung

Schauen Sie sich aufmerksam die Graphen und Daten Ihres Airthings Wave Mini an

Was bedeuten die Werte für mein Schimmelrisiko?

0-3

Gut. Es besteht nur ein geringes Risiko, dass Schimmelpilz entsteht. Bei einem Wert über 0 ist es aber durchaus möglich.

3-5

Mittelmäßig. Schimmelpilz entsteht vor allem auf anfälligen Materialien wie Textilien und Holz.

5-10

Schlecht. Es besteht ein hohes Risiko für sämtliche Materialen, dass dort Schimmelpilz entsteht.

Schimmelrisiko-Graphen

Nach Inbetriebnahme dauert es ungefähr 2 Tage, bis Ihr Gerät erstmals anzeigt, ob ein Risiko von Schimmelpilzbildung besteht. Wenn das Gerät über Bluetooth verbunden wurde und erste Daten vorliegen, wird am Display „Daten werden verarbeitet“ angezeigt.

Der Schimmelpilz-Algorithmus hängt stark von der Zeit ab. Das bedeutet, dass eine langfristige Überwachung des Schimmelrisikos unerlässlich ist.

Wenn der Graph kontinuierlich steigt, steigt auch das Risiko von Schimmelpilzbildung. Ergreifen Sie Maßnahmen bevor es schlimmer wird.

Wenn der Graph von gelb oder rot auf grün wechselt, heißt dies, dass der Schimmelpilz stirbt. Dies ist allerdings ein langsamer Prozess. Entfernen Sie sichtbaren Schimmelpilz.

Das ist ein typisches Ergebnis. Wenn die Luftfeuchtigkeit an der feuchtesten Stelle in Ihrem Raum konstant unter 80 % liegt, besteht wahrscheinlich kein Risiko von Schimmelpilzbildung. Wenn Sie ein hohes Risiko für Schimmelpilzbildung befürchten, stellen Sie das Gerät in der Nähe des Bereichs auf, in dem Sie Schimmelpilzbildung vermuten.

cozy-loft_lifestyle

Was macht ein Schimmelrisiko-Indikator und was nicht

Schimmelpilzvorbeugung

Der Indikator erkennt keine Schimmelpilzsporen in der Luft. Er zeigt Ihnen allerdings an, wenn die Bedingungen in einem Raum die Schimmelpilzbildung begünstigen. Das bedeutet, dass Ihr Gerät ein sehr nützliches Mittel ist, um Schimmelpilzbildung zu verhindern oder proaktiv auf die Risiken von Schimmelpilzbildung zu achten. Sollte sich Schimmelpilz allerdings bereits gebildet haben, wächst und sichtbar ist, sollten dieser schnell entfernt werden. Das ist ganz einfach. Wenn Sie sich unsicher sind, ob das, was Sie sehen, tatsächlich Schimmelpilz ist, greifen Sie zu einem Test-Set oder wenden Sie sich an einen Fachmann.

moldrisk_Img

Wie funktioniert der Schimmelrisiko-Indikator von Airthings?

Der Schimmelrisiko-Indikator verwendet einen auf den Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren basierenden Algorithmus, um zu messen, wie schnell Schimmelpilz unter den aktuellen Bedingungen wachsen kann. Da das Material, auf dem der Schimmelpilz wächst, eine wichtige Bedingung für die Geschwindigkeit des Schimmelpilzwachstums ist, haben wir bei unseren Berechnungen die anfälligeren Materialien berücksichtigt: Holz und Textilien. Wenn das Gerät in einem Badezimmer mit Fliesenverkleidung gelb anzeigt, besteht dort ein geringeres Risiko auf Schimmelpilzbildung.

Unsere Skala

Wir verwenden Kriterien für die Feuchtigkeitskontrolle in Gebäuden, die auf den ASHRAE-Normen (eine globale Gesellschaft, die das menschliche Wohlbefinden durch nachhaltige Technologie für alle Gebäude fördert) basieren. Diese Schimmelpilzindexskala reicht von 0 (keine Schimmelpilze) bis 6 (volle Schimmelpilzwachstumspopulation) und sie berücksichtigt Materialtypen, um den gesamten akkumulierten Schimmelpilz nach einer bestimmten Zeit zu beschreiben. Unser Indikator berücksichtigt die Veränderungsrate des Schimmelpilzindexes: 0 bedeutet, dass der Schimmelpilzindex zurückgeht, 10 hingegen, dass der Index sein Maximum erreicht hat.

GUT: 0-3

MITTELMÄßIG: 3-5

SCHLECHT: 5-10

Was macht das Gerät nicht

  • Es erkennt keine Schimmelpilzsporen in der Luft.
  • Es erkennt kein Risiko der Schimmelpilzbildung aufgrund hoher Luftfeuchtigkeit im inneren von Konstruktionen (undichte Stellen im Dach, Überschwemmungen, innerhalb von Wänden oder falsche Bauweise).
  • Es erkennt kein Schimmelrisiko an einer vom Gerät entfernt liegenden Stellen (daher ist z.B. die Mitte eines Raumes kein geeigneter Aufstellungsort).

Wave Mini: Ihr Partner in Sachen Raumluftqualität

Schimmel, der in unserem Zuhause auftritt, belastet unsere Atemluft und fördert Asthma, Allergien und Krankheiten. Gehen Sie mit unserem Wave Mini gegen Schimmel vor, denn sobald Sie ihn sehen, ist es zu spät!

Wave Mini kaufen
WAVE-MINI-WITH-MOLD-RISK