Für Experten

Corentium Pro ist besonders beliebt bei Gebäudeinspektoren und Radonexperten. Von der American Association of Radon Scientists and Technologists (AARST) und dem National Radon Proficiency Program (NRPP) zertifiziert und somit für den nordamerikanischen Markt und darüber hinaus geeignet.

Technologie

Corentium Pro testet die Raumluft durch eine passive Diffusionskammer und berechnet mit Hilfe der Alphaspektrometrie die Radonbelastung präzise. Radon wird mit Silizium-Photodioden nachgewiesen, die die Energie von Alpha-Teilchen, die aus der Zerfallskette von Radongas resultieren, zählen und messen. Das Gerät wird mittels Referenzgeräten in akkreditierten Labors kalibriert und von der AARST nach NRPP zertifiziert.

Die Standardabweichung von der exakten Radonbelastung beträgt nach 24 Stunden weniger als 7 % + 5 Bq/m3 (US: 7 % + 0,12 pCi/L) und weniger als 5 % + 2 Bq/m3 nach 7 Tagen (USA: 5 % + 0,05 pCi/L)

 

Kostenlose mobile App

Erstellen Sie vor Ort einen Bericht mit Ihrem Smartphone, fügen Sie Notizen und Anpassungen hinzu und senden Sie ihn mit Bluetooth Smart als PDF an mehrere E-Mail-Adressen.

Der Vorteil von Corentium Pro ist, dass die App, die Software und die Firmware regelmäßig aktualisiert werden. Wir verbessern ständig alle Aspekte unserer Geräte mit dem Ziel, das beste professionelle Radonmessgerät auf dem Markt anzubieten.

Kalibrierung

Um die aktuellen Vorschriften in den Vereinigten Staaten und Kanada zu erfüllen, muss der Corentium Pro jährlich kalibriert werden. Airthings empfiehlt, wohin Sie Ihren Corentium Pro zur Kalibrierung schicken können und bietet in einigen Fällen Gruppenrabatte an.

Die jährliche Kalibrierung dauert in der Regel weniger als eine Woche, sodass Sie schnell wieder an die Arbeit gehen können.

Technische Daten

Apps

Android und iOS

PC Software

Windows-kompatible Berichterstellungssoftware

Batterien

3 AA-Batterien enthalten, mit einer geschätzten Lebensdauer von 1,5 Jahren

Richtigkeit

Wird im Laufe der Zeit durch die automatische Kalibrierung genauer

Kurzfristig, langfristig

Nehmen Sie kurz- oder langfristige Messungen für 2 Tage, 7 Tage oder bis zu einem Jahr vor

Lager

Speichern Sie alle Ihre Messungen für bis zu 5 Jahre - das sind über 900 Messungen für 48 Stunden!